Anleitung Etiketten mit QR oder Barcode

Einfache Anleitung Schritt für Schritt erklärt

Gestalten Sie Ihre Etiketten im eigenen Corporate Design. Dazu gehört z.B. die Integration von eigenen Logos und Grafiken oder die Erstellung von Bar- und QR-Codes. Sie finden hier die Schritt für Schritt Anleitung und als ersten Punkt auch eine übersichtliche Videoanleitung.

barcode Anleitung
Software-Code oder Artikelnummer eingeben

Wählen Sie Ihre Wunschvorlage aus

Software-Code oder Artikelnummer eingeben, Enter drücken,
Blanko- oder Designvorlage auswählen und “dieses Design auswählen“ anklicken.
Den Software-Code finden Sie auf dem Etikettenbogen.

Barcode auswählen

Fügen Sie ein QR oder Barcode ein

QR oder Barcode einfügen und auf die gewünschte Position ziehen, Text eingeben, markieren und gestalten. Alle Etiketten mit gleichem Aufdruck oder individuell gestalten? Einstellungen können über den Bogennavigator vorgenommen werden.

Barcode type auswählen

Wählen Sie einen QR oder Barcode aus

In der Auswahlliste finden Sie verschiedene zwei- und dreidimensionale Codes. Wählen Sie den gewünschten Barcode aus, den Ihr Endgerät auslesen kann. Prüfziffern und sonstige Vorgaben werden durch unsere Software bereits bei der Eingabe überprüft. Auch der Datenimport als xls, xlsx oder csv Format ist möglich.

Barcode positionieren

QR oder Barcode positionieren

QR oder Barcode auf die gewünschte Position ziehen oder als Hintergrund verwenden ('Hintergrund' auswählen).

Drucken von Barcode

Vorschau ansehen

"Vorschau & drucken" anklicken.

Wählen Sie hier Ihre individuellen Vorschau- & Druckoptionen aus. Mehr hierzu finden Sie auch in der Anleitung Seriendruck.

Drucken

Drucken

"Drucken" anklicken. PDF wird erstellt, "PDF herunterladen“ und mit Adobe Acrobat Reader öffnen.

Etikettenbogen in den Drucker einlegen, Seitengröße A4 und tatsächlich Größe auswählen; "Drucken" anklicken, PDF schließen, fertig.

Unsere Produktempfehlungen für Sie:

Barcode QR Code Etiketten
quadratische Etiketten
Barcode und Strichcode Etiketten drucken lassen
zur Produktkennzeichnung