10 Sticker-Vorlagen für Home & Office

für ordentlich Spaß an der Arbeit!

Lange Zeit hat sich die Arbeitswelt im Büro wie zu Hause gefühlt. Jetzt liegt es im Trend, sich zu Hause wie im Büro zu fühlen. Aber egal wie Sie es drehen und wenden, eines bleibt doch immer das Wichtigste: Arbeit muss einfach Spaß machen! Dabei helfen Ihnen gerne 10 druckfertige Sticker-Vorlagen, die Sie gleich herunterladen und auf Ihren runden Blanko-Etiketten für sich nutzen können. Wir wünschen Ihnen – natürlich – viel Spaß damit!

Mit Spass in die Arbeit
Gewinne fürs Home Office

Platz da für die Arbeit!

Sehr schön! Motiviert haben Sie sich zu Hause Ihr eigenes Reich eingerichtet,
um produktiv Ihrer Arbeit nachgehen zu können. Ihr Ordnungssystem aus
etikettierten Ablagefächern, Ordnern und Aufbewahrungsboxen soll dabei
natürlich gewürdigt und nicht durcheinander gebracht werden.
Tipp: Kennzeichnen Sie einfach den Bereich, der von anderen Personen oder
Gästen in Ihrem Haushalt respektiert werden soll. Dabei unterstützt Sie gerne
die Stickervorlage „My home is my office“.


Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Tickt alles noch richtig?

Im Home Office ticken die Uhren gerne mal schneller, wenn man hoch
konzentriert bei der Arbeit ist. Aber wichtig für die Konzentration und ideal
für die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen ist auch, dass Sie wie ein Uhrwerk
eine feste Zeit für Ihre Mittagspause einplanen. Als verlässliche Erinnerung
daran, Ihren Akku genüsslich aufzuladen und Ihre Auszeit in E-Mail- und Chat-
Programmen anzuzeigen, dient Ihnen gerne unsere Stickervorlage. Tipp:
Kleben Sie den kleinen Reminder einfach an die richtige Stelle auf oder neben
das Ziffernblatt einer Wanduhr. Dann sehen Sie sofort, wann das Stündlein
für eine gesunde Mahlzeit schlägt. Probieren Sie mal geschnittenes Gemüse
und Obst in Kombination mit Joghurt und Vollkornbrot. Das geht schneller als
Kochen und zieht den Kreislauf nicht so runter wie eine warme Mahlzeit.


Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Aufstehen mit Taktgefühl!

Gerade weil der Weg zur Arbeit nur 5 Schritte weit ist, sollten Sie ihn so
fahrplanmäßig einhalten wie eine Fahrt in den Öffis oder dem Auto. Sie
werden sehen: Sobald Sie sich an einen festen Auftakt gewöhnt haben, läuft
auch alles Weitere in einem guten Rhythmus. Daran möchte Sie unsere
Stickervorlage in der Anfangszeit gerne erinnern – solange wie es nötig ist.



Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Immer schön aufgeweckt bleiben

Im Büro wird man ja oft durch Kollegen animiert, mal kurz in die Kaffeeküche
oder Kantine mitzukommen. Warum diese Gepflogenheit nicht auch im Home
Office kultivieren? Das Kaffeeholen sorgt für Bewegung und bringt schon vor
der Koffeinzufuhr den Kreislauf in Schwung. Und wenn Sie sich dann noch per
Videocall mit ein paar Kollegen über die Neuigkeiten im Unternehmen
austauschen, ist die Kaffeepause perfekt. Also nicht vergessen: Stickervorlage herunterladen, feste Zeiten vereinbaren und immer aufgeweckt informiert bleiben!

Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Nur die Ruhe bei zu viel Durcheinander

Videokonferenzen können aus den unterschiedlichsten Gründen anstrengend
werden: Eine schwächelnde Internetverbindung lässt Bild und Ton ruckeln, die
Kollegen verstehen die Technik nicht oder es gibt keine klar definierten Spielregeln, wer wann im Call das Wort hat. Dadurch können vor allem introvertierte Kollegen schnell mal zu kurz kommen.
Tipp: Sprechen Sie Ihre Kollegen gezielt an – das fördert nicht nur einen
geordneten Gesprächsfluss (der auch die Internetverbindung entlastet),
sondern integriert auch so manches stillere Wasser, das bekanntlich sehr tief
sein kann.

Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Nicht nur das Sitzfleisch trainieren!

Im Homeoffice sitzt man leider einfach mehr. Dass die Wege in die Kantine, zu
Kollegen oder zu Besprechungen wegfallen, fällt dann wiederum auf der
Waage auf. Bauen Sie deshalb aktive Pausen ein. In der Mittagspause eine
kleine Runde spazieren zu gehen oder abends ein längerer Rundgang an der
frischen Luft tun Geist und Körper gut. Noch effektiver werden Ihre
Ausgleichswege natürlich in Form von Sport wie Laufen oder Radfahren. Und
bei schlechtem Wetter? Da „sitzen“ Sie direkt an der Quelle zur Bewegung,
indem Sie einfach eine sportliche Übung über YouTube aufrufen.
Und wenn Sie sich dazu noch unsere Stickervorlage herunterladen,
überwinden Sie sicher auch Ihren inneren Schweinehund.

Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Achtung, tierischer Auftritt!

Wer liebt sie nicht – die unzähligen Tiervideos aus dem Internet?! Noch
amüsanter werden die Stars auf vier Pfoten, wenn sie live in Videocalls durchs
Bild springen oder neugierig in den Bildschirm schauen, mit wem sich Herrchen
oder Frauchen denn da so angeregt unterhält.
Mit unserer Stickervorlage können Sie Ihren Kollegen schon im Vorfeld einen
Pfotenzeig darauf geben, wer in Ihrem Zuhause eigentlich das Sagen hat.

Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Wie man sich kleidet, so arbeitet man

„Kleider machen Leute“ ist nur die eine Seite der Medaille, warum Sie aus der
Jogginghose in Arbeitskleidung umsteigen sollten. Denn die Wahl Ihrer
Kleidung hat nicht nur eine Wirkung auf andere, sondern auch auf Sie selbst.
Wissenschaftler haben herausgefunden, dass formale Kleidung konzentrierter
beim Lösen von Aufgaben macht. Denn sie signalisiert dem Gehirn: "Jetzt wird
gearbeitet." Wenn Sie untenrum dennoch mal die bequeme Jogginghose
bevorzugen, sollten Sie zumindest alle Arbeitsmaterialien immer griffbereit
haben – um während eines Videocalls nicht plötzlich aufstehen zu müssen.
Keine Sorge: Die Wahl Ihrer Bekleidung unterhalb der Schreibtischkante haben
Sie mit unserer Stickervorlage immer vor Augen.

Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Wenn schon denken, dann positiv

Natürlich sind die Umstände, die dem Home Office zum Durchbruch verholfen
haben, alles andere als positiv. Aber vielleicht hilft ja die Erkenntnis, dass
Einschränkungen auf der einen Seite zu neuen Freiheiten auf der anderen
Seite geführt haben. Ist es nicht schön, morgens staufrei „in die Arbeit“ zu
kommen und mehr vom Tag für private Dinge zu gewinnen?
Eine positive Einstellung hilft jedenfalls immer, die anstehenden Aufgaben
motivierter anzugehen und Projekte effizienter abzuschließen.

Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen

Probieren Sie mal Dis-Tanzen

Vermissen Sie auch hin und wieder das gemeinsame Abfeiern in den
angesagtesten Clubs der Stadt? Dann halten Sie sich einfach mal durch die
unzähligen Videochat-Tools vor Augen, dass Sie noch nie so leicht viele
Freunde treffen konnten wie heute. Wie wär’s also mal mit einem
gemeinsamen Dis-Tanz-Event? Ein/e Teilnehmer/in gibt mit seinen/ihren
Lieblingssongs den Ton vor – und alle tanzen in ihren Wohnzimmern mit.
Und immer dran denken: Wären Sie in Ihrem Büro, wäre das nicht möglich.

Zur Vorlage

Jetzt passendes Etikett kaufen