Anleitung zum Druck eines persönlichen T-Shirts mit Bügelfolie

Für jeden Anlass das passende Motiv – ob Party, Weihnachtsfeier, Junggesellenabschied oder als Geschenk – individuelle T-Shirts sind ein Blickfang. Einfach Ihr eigenes Motiv gestalten, ausdrucken und aufbügeln. Verwenden Sie dazu eigene Fotos und Ideen oder nutzen Sie unseren Gratis Online Designer

=> Hier: Gratis T-Shirt -Vorlagen

Transferfolie, Bügelfolie, T-Shirt Folie Transferfolie - wie auch immer sie die Folie zum T-Shirt bedrucken nennen, wir von Avery Zweckform haben mit unserer My Design Folie das passende Produkt. Die Bügelfolie im A4 Format ist für Tintenstrahldrucker geeignet. Statement T-Shirts haben ihren Preis. Viel günstiger und mit ganz individuellem T-Shirt kommen Sie an Ihr modisches It Shirt, wenn Sie unserer Anleitung folgen: ein Blatt Bügelfolie mit einem schönen Motiv gestalten, auf Ihrem Drucker ausdrucken, auf das Shirt aufbügeln, fertig.

Etiketten Drucken

Wählen Sie Ihre Textilfolie aus

Create Your Design! Die Anleitung ist ganz einfach. Man nehme: einen Tintenstrahldrucker, eine bedruckbare Bügelfolie in Form eines A4 Blatt, ein Bügeleisen und unsere kostenlose Software Avery Design & Print online. Und schon werden aus weißen Textilien oder bunten Textilien individuelle Shirts, Baumwoll-Taschen, Kissenhüllen, Tischdecken und vieles mehr. Geben Sie in die Schnellsuche den Softwarecode ein und klicken Sie “Start“. Alternativ geben Sie im Programm über die Schnellsuche die Avery Produktnummer ein und bestätigen mit Enter oder wählen Sie über die Produktkategorie den Artikel aus. Es ist wichtig, das richtige Produkt auszuwählen, je nachdem, ob Sie Textilfolien für helle oder dunkle Textilien benötigen.

Tshirt Motive zur Auswahl

Design auswählen

So funktioniert’s: Laden Sie ein eigenes Bild hoch oder wählen Sie eine Designvorlage aus. Alternativ können Sie auch mit einer Blankovorlage starten. Achten Sie darauf, dass Sie für weiße Stoffe die Bügelfolie für helle Textilien verwenden und bei dunklen Stoffen die Transferfolie für dunkle Stoffe. Wir haben auch Packungen in unserem Sortiment, die sowohl Bügelfolien für helle Stoffe als auch für dunkle T-Shirts enthalten.

Individuelle Tshirts gestalten

Individuell gestalten

Verwenden Sie die Symbolleiste auf der linken Seite, um den Text zu formatieren und Formatvorlage, Größe oder Farbe zu ändern. Um Ihre eigene Grafik oder Bilder auf das T-Shirt zu übertragen, klicken Sie in der Werkzeugleiste auf "Bild, Grafik hinzufügen“. Wählen Sie dann Ihre Datei auf Ihrem Arbeitsplatz aus und klicken Sie auf "Öffnen". Passen Sie gegebenenfalls die Größe an.

Spiegeln der Folie

Spiegeln bei weißer Textilfolie

Klicken Sie auf "Vorschau & drucken" und Ihr Design wird als Vorschau angezeigt. Das Design (Grafik und/oder Text) wird bei der Textil-Transferfolie für helle Textilien beim Druck automatisch gespiegelt, da hier eine Spiegelung notwendig ist. Bei dunklen Textilien ist dies nicht der Fall.

Tshirt Drucken

Drucken & Beenden

Klicken Sie auf "PDF herunterladen". Nun wird ein PDF-Dokument erstellt, Öffnen Sie diese im Adobe Acrobat Reader und achten bei Ausdruck auf die Einstellung “tatsächliche Größe“.  Hinweis: Führen Sie einen Probe Druck auf einem DIN A4 Papier Blatt durch, bevor Sie die DIN A4 Bügelfolie auf Ihrem Drucker ausdrucken.so testen Sie ob Ihnen das Design gefällt. Legen Sie dann ein Blatt My Design Bügelfolie in Ihren Drucker und bedrucken Sie die Folie mit Ihrem Motiv. Dann drucken Sie die fertige Gestaltung mit einem Inkjet-Drucker auf die Folie. Das Motiv auf einer Textilfolie für helle Textilien wird automatisch beim Druck gespiegelt, deshalb nicht zusätzlich die Druckereinstellung "Transferfolie" auswählen, da die Spiegelung sonst wieder aufgehoben wird. 

Persönliches T-Shirt drucken Step 6

Motiv zuschneiden

Schneiden Sie Ihr Motiv aus und lassen Sie dabei einen schmalen Rand um das Bild stehen. Runden Sie die Ecken ab, um zu verhindern, dass sich spitze Ecken am Bild beim Bügeln oder Waschen leichter ablösen können.

Persönliches T-Shirt drucken Step 7

Aufbügeln vorbereiten

T-Shirt auswählen: Geeignet für alle Baumwoll- bzw. Baumwoll-Polyester-Textilien, jedoch nicht für dehnbare Textilien wie Elasthan. Bügeln Sie auf einem harten, flachen und hitzebeständigen Untergrund. Benutzen Sie kein Bügelbrett, da dieses zu sehr nachgibt und kein ausreichender Druck erzeugt werden kann. Wichtig: Bitte keinen Dampf verwenden, dieser behindert den Transferprozess. Wählen Sie die höchste Temperatureinstellung (Baumwolle/Leinen) und warten Sie, bis diese erreicht ist (max. 170°C). Breiten Sie einen Kissenbezug o. ä. auf der Oberfläche aus. Bügeln Sie diesen, um alle Falten zu beseitigen und eine glatte Oberfläche zu erhalten. Legen Sie nun Ihr T-Shirt, das sauber, trocken und faltenfrei sein sollte, auf den Kissenbezug o.ä. Achten Sie beim Bügeln auf einen gut belüfteten Raum.

Persönliches T-Shirt drucken Step 8

Aufbügeln des Motivs

Legen Sie das ausgeschnittene Motiv mit der bedruckten Seite nach unten (für helle Textilien) oder mit dem Bild nach oben (für farbige Textilien) auf die gewünschte Position des T-Shirts. Das Bild mit einem Bügeleisen leicht anbügeln/fixieren, um ein Verrutschen der Folie zu vermeiden. Anschließend mit gleichmäßigen Bewegungen das gesamte Bild gründlich bügeln. Hitze und Druck sind das Wichtigste dabei! Beide beeinflussen direkt die Qualität Ihres Bildes. Das Bügeleisen nicht zu lange auf einer Stelle lassen, sondern immer gleichmäßig bewegen. Bügelzeit: ca. 1/2 Min. für ein Bild der Größe 10 x 15 cm, ca. 1 1/2 Min. für eine halbe A4 Seite, ca. 3 Min. für eine ganze A4 Seite. Ecken und Ränder besonders intensiv bügeln!

Persönliches T-Shirt drucken Step 9

Abkühlen lassen & abziehen

Nehmen Sie das T-Shirt nach dem Bügeln vorsichtig von der Unterlage und lassen Sie es für mindestens 2 Minuten abkühlen. Beginnen Sie an einer Ecke, die Abdeckfolie vorsichtig zu lösen, so dass sie nicht einreißt. Falls sich das Bild vom T-Shirt löst, waren Druck und Hitze nicht ausreichend. Bügeln Sie erneut über das mit Backpapier abgedeckte Bild.

Pflegehinweis: Das fertige T-Shirt auf links gedreht bei max. 30°C waschen und nicht im Trockner trocknen. Wir empfehlen, den Druck nach jeder Wäsche abgedeckt mit Backpapier zu bügeln.

Verwandte Themen

Unsere Produktempfehlungen für Sie:

Jungesellenabschied T-Shirts
zum Bedrucken von Stoffen
Textilfolien MD1001 Inhalt: 5 Bogen

Textilfolien MD1001

Geeignet fürweiße/helle Textilien
Inhalt5 Bogen
DruckertypInkjet
Textilfolien MD1003 Inhalt: 4 Bogen

Textilfolien MD1003

Geeignet fürfarbige/dunkle Textilien
Inhalt4 Bogen
DruckertypInkjet
Textilfolien-Set MD1005 Inhalt: 5 Bogen

Textilfolien-Set MD1005

Geeignet fürhelle sowie dunkle Textilien
Inhalt5 Bogen
DruckertypInkjet
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat

Vorlagen für Kids

Kindergeburtstag: Schnitzeljagd, Räuber und Gendarm, Eierlauf – Gruppenspiele sind auf Kindergeburtstagen seit Generationen beliebt. Gruppen T-Shirts helfen den Kleinen, ihre Partner zu erkennen und sind gleichzeitig ein schönes Andenken nach der Feier. Eltern können in Ruhe vorab die T-Shirts gestalten. Alternativ kann das T-Shirt bedrucken natürlich auch als Programmpunkt auf dem Kindergeburtstag eingebaut werden und jedes Kind kann mit einem A4 Bogen sein eigenes T-Shirt gestalten. Unsere Kombi-Packungen enthalten T-Shirt Transferfolie nutzbar für den T-Shirt-Druck in jeder Farbe.
all I need is love

Vorlagen für Kissen

Um Ihrem Sofa neue Frische zu verleihen, benötigen Sie keine Bespannfolie oder Flexfolie. Wie wäre es mit Kissen gestalten und bedrucken? Die kuscheligen Accessoires bringen richtig Schwung in die Wohnung! Mit My Design Transfer-Folien lassen sich die persönlichen Kissen Motive am PC Gestalten und ausdrucken. Weiteres Zubehör für's Wohlfühl-Zuhause sind zum Beispiel individuelle Stores, mit Inkjet-Bügelfolie verschönert.