Visitenkarten bedarfsgerecht drucken

Anregungen & Ideen für Ihre perfekte Visitenkarte

Werden in Ihrem Unternehmen mehr Visitenkarten weggeworfen, als tatsächlich verteilt werden? Wie viele unbenutzte Visitenkarten haben Sie weggeworfen, als Sie zum letzten Mal Visitenkarten nachbestellt haben? Natürlich gibt es dafür viele Gründe. Manche Mitarbeiter haben die Funktion gewechselt, oder das Unternehmen verlassen. Oder ihre Telefon- oder Faxnummern haben sich geändert. Vielleicht haben Sie sich dabei auch über die Geld- und Papierverschwendung geärgert.

Beidseitig bedruckbare Visitenkarten
Visitenkarten marmoriert

Verschiedene Kartendesigns

1. Einfache Karten: Sollte es ausschließlich auf Zweckmäßigkeit ankommen, verwenden Sie ein einfaches Kartendesign mit knappen Informationen. Wir empfehlen hierfür weiße Visitenkarten mit glatten Kanten.

2. Visitenkarten mit Bild: Durch Karten, die ein Bild enthalten, erinnert sich der Empfänger leichter an die Person, die ihm die Karte übergeben hat, bzw. an das Produkt des Unternehmens. Wir empfehlen hierfür Visitenkarten mit glatten Kanten für Inkjet- oder Farblaserdrucker.

3. Mehrzweck-Visitenkarten: Kommunizieren Sie zusätzliche Informationen wie Anfahrtsskizze, Photo des Karteninhabers oder des Produkts, kurze Informationen zu den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen, Privatadresse, Firmenlogo oder Kontaktdaten; auch in unterschiedlichen Sprachen. Wir empfehlen hierfür Premium Visitenkarten mit hochglänzender Vorderseite.
 

Visitenkarten mit eigenem Design

Visitenkarten mit Vorlagen erstellen

Wichtig für die Erstellung von Ihren Visitenkarten ist eine Vorlage, die Sie dann beliebig anpassen können. Ist eine solche Vorlage erst einmal erstellt, sollten Sie diese speichern, um sie in Zukunft wieder zu verwenden. Wenn Visitenkarten benötigt werden, öffnen Sie einfach die Vorlage, ändern die Informationen ab und drucken Sie die fertigen Visitenkarten aus. Geben Sie diese Vorlage auch an andere Mitarbeiter weiter, so können alle Mitarbeiter ihre Visitenkarten zu dem Zeitpunkt ausdrucken, zu dem sie sie benötigen…

Wenn Sie in einem großen Unternehmen arbeiten, prüfen Sie zunächst, ob bereits eine Vorlage für offizielle Visitenkarten des Unternehmens besteht. Ist dies nicht der Fall: So eine Vorlage kann ganz einfach erstellt werden. Natürlich müssen Sie sich vorher überlegen, was Ihre Visitenkarten über Ihr Unternehmen aussagen sollen. Ivan Misner, Gründer von BNI (Business Network International) und Co-Autor eines Buchs, das Stil und Wirkung von Visitenkarten untersucht, betont die Bedeutung eines Kartendesigns, das auf Unternehmen, Branche und persönlichen Stil abgestimmt ist.

Beidseitig bedruckte Visitenkarten

Beidseitig bedruckbare Visitenkarten

Anregungen & Ideen für Ihre perfekte Visitenkarten

Ihre Visitenkarte ist auf der Vorderseite bedruckt mit Ihrem Namen, Unternehmen- und Kontaktinformationen. Manchmal hat man aber mehr zu sagen – was dann?

Mit den beidseitig bedruckbaren  Visitenkarten mit glatten Kanten von Avery Zweckform können Sie die wichtigsten Informationen auf die Vorderseite drucken und die Rückseite mit zusätzlichen Angaben versehen.  

Visitenkarten drucken

Druckanleitung Visitenkarten

Hier erklären wir Ihnen in wenigen Schritten wie Sie professionelle Visitenkarten beidseitig bedrucken können.
Vorlagen für die Büroorgansation

Vorgestaltete Designs für Ihr Business

Hier finden Sie eine große Auswahl an vorgestalteten Designs für Ihre Visitenkarte. Einfach individuell anpassen, fertig.