Auszeichnungen

Avery_Zweckform_Superbrand_2017.

Hattrick: Avery Zweckform ist erneut „Superbrand“

Zum dritten Mal in Folge zur „Superbrand“ gekürt!

Avery Zweckform gehört damit erneut zum illustren Kreis der 50 stärksten Marken Deutschlands, die aus 1.350 Unternehmen ausgewählt wurden. Ausschlaggebend für die Auszeichnung: Avery Zweckform und seine Produkte stehen unverwechselbar für Qualität und nehmen damit sowohl im Bewusstsein der Verbraucher als auch der Wirtschaft seit Jahrzehnten eine herausragende Stellung ein.

Norbert R. Lux, Superbrands Managing Director Germany, und Stephen Smith, Superbrands Chairman, überreichten die „Superbrands Germany 2016/2017“-Trophäe gestern Abend an Avery Zweckform Marketing Director Andreas Meyer. „Es ist uns eine Ehre, dass wir wiederum als eine der 50 Top-Marken Deutschlands überzeugen konnten“, freut sich Andreas Meyer „Um unser hohes Qualitätsniveau kontinuerlich sicherzustellen, leisten wir uns ein hauseigenes Qualitätslabor und arbeiten mit externen, renommierten Prüfinstitutionen wie dem TÜV Süd zusammen. Als Ideenschmiede Made in Germany entwickeln wir unsere Produkte stets weiter und bieten innovative Lösungen für die Anforderungen von heute und morgen“, so Meyer weiter.

Siegel "Marke des Jahrhunderts 2016"

Die „Marke des Jahrhunderts“ wird als „Star 2016“ ausgezeichnet

Festliche Markengala am 24.11.2015 in Berlin / Preisverleihung durch Verleger Dr. Florian Langenscheidt

Büroproduktehersteller Avery Zweckform ist zum zweiten Mal in Folge als „Marke des Jahrhunderts“ für die Kategorie Etiketten ausgezeichnet worden und gehört zu den deutschen Marken-„Stars 2016“. Auf der festlichen Preisverleihung im Berliner Loewe Saal am 24.11.2015 wurden rund 250 namhafte Marken gefeiert und prämiert, die als Sterne am deutschen Markenhimmel zählen und wegweisend sind für ihre Warengruppe. „Sie leuchten in besonderer Weise und vermitteln dem Verbraucher in einzigartiger Weise Orientierung, Qualität und auch Marken-Geschichte“, so Dr. Florian Langenscheidt. „Marken sind wie Macheten. Sie schlagen Schneisen durch den Dschungel des Warenangebotes“, führt Langenscheidt mit Leidenschaft weiter aus, „die großen Marken stehen als Pars pro Toto für eine ganze Warengattung und sind daher zum Standard für alle Konkurrenten geworden.“

Superbrand 2016 - Peter Sperl und Andreas Meyer

„Wir sind stolz, dass wir erneut mit unseren Etiketten in der Königsklasse der deutschen Markenhersteller spielen und wir sowohl die Konsumenten als auch die hochkarätige 8-köpfige Jury offensichtlich durch unsere unermüdliche Arbeit und Neuheiten unter der Marke überzeugen konnten“, freut sich Andreas Meyer, Marketing Director Avery Zweckform, über die Auszeichnung. „Avery Zweckform feiert 2016 sein 70-jähriges Jubiläum und hat mit seinen Etiketten und natürlich auch Formularbüchern die (Büro-) Geschichte der Bundesrepublik von den Anfängen bis heute mitgeprägt. Den Wandel der Arbeitswelt haben wir mit innovativen Lösungen begleitet und sind dabei unserem Qualitätsversprechen immer treu geblieben.“

Avery Zweckform ist in Deutschland vor allem Synonym für Etiketten und Formularbücher – der Marktführer gehört zu den bekanntesten PBS (Papier-, Büro-, Schreibwaren-) Marken in Deutschland. Das Unternehmen hat eine gestützte Markenbekanntheit von 67 Prozent, 59 Prozent der Deutschen sind höchst vertraut mit der Marke. Und die Verbraucher schätzen sie sehr: 96 Prozent aller Nutzer von Produkten des Herstellers sind sehr zufrieden und würden jederzeit wieder ein Avery Zweckform Produkt kaufen.

Deutscher Design Award 2016

Ausgezeichnet: German Design Award 2016 für LIVING

Neue Lifestyle-Etiketten überzeugen mit herausragendem Design in der Kategorie „Household“ / Preisverleihung am 12. Februar 2016 im Rahmen der internationalen Messe Ambiente

Stilvoll aufgeräumt – ordentlich abgeräumt: Das neue Lifestyle-Etiketten Sortiment LIVING von Avery Zweckform hat den German Design Award 2016 in der Kategorie „Household“ erhalten. Mit diesem Preis prämiert der Rat für Formgebung jährlich hochkarätige Produkte, die wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. „Wir freuen uns sehr über die besondere Auszeichnung. Sie bestätigt, dass LIVING mehr ist als ein ‚kleiner Helfer‘. Denn zu Hause soll es nicht nur ordentlich sein, sondern auch gemütlich. Und das geht nur, wenn die Produkte mit Funktionalität, Qualität UND Design überzeugen“, erklärt Andreas Meyer, Marketing Director Avery Zweckform.

Mit dem German Design Award gewinnt LIVING nicht mal ein Jahr nach Markt-Einführung schon den zweiten renommierten Preis. Der Verband der PBS-Markenindustrie hat LIVING bereits im Januar zum „Produkt des Jahres 2015“ gewählt.

Deutscher Design Award 2016 - Living

41 verschiedene LIVING Etiketten, Anhänger und Schilder verwandeln das Zuhause schnell in ein Wohlfühl-Paradies. Die stilvollen Geschenk- und originellen Tafel-Anhänger verschönern Weihnachtsgeschenke, Aufbewahrungsgläser & Co. Verschrieben? Kein Problem! Einfach den Tafel-Anhänger – wahlweise auch als Etikett erhältlich – feucht abwischen und neu mit Kreide beschriften!

Im Kräuterregal sorgen Pflanzenschilder und wetterfeste Etiketten für mehr Überblick. Und auch die Kleinen kommen bei LIVING nicht zu kurz! Dank der strapazierfähigen Kinder-Etiketten macht Ordnung sogar Spaß. Süße Motive auf Sammelboxen und Spielzeug geben den Kleinen Orientierung und machen das Aufräumen zum Kinderspiel.

LIVING vereint Funktion, Qualität, Dekoration – und bietet weitere Vorteile: „Endlich müssen Ordnungs-Liebhaber und Kreativ-Fans nicht mehr nach dem passenden Etikett suchen. Denn LIVING hat für jeden Bereich zu Hause die passende Lösung parat“, ergänzt Andreas Meyer. Praktisch: Alle LIVING Etiketten, Anhänger und Schilder kann man individuell per Hand beschriften. Das spart Zeit!

Preisverleihung zum Service Champion 2015

Office Assistenz wählt Avery Zweckform zum „Service Champion 2015“

Umfrage der Zeitschrift [email protected] und des Marktforschungsinstituts ServiceValue / Preisverleihung am 10.11.2015 in Köln

Assistenzkräfte aus ganz Deutschland haben entschieden: Der Hersteller von Etiketten und Formularbüchern Avery Zweckform gehört zu den besten „Service Champions im Office“. Das hat die Umfrage [email protected] ergeben, welche die Fachzeitschrift [email protected] zusammen mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut ServiceValue aktuell durchgeführt hat. Die Preisverleihung fand am 10.11.2015 im Pullman Cologne Hotel in Köln im Rahmen der Messe [email protected] statt. Für Avery Zweckform nahm Laurenz Cordes den Preis entgegen.

[email protected] hat in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge die Auszeichnung vergeben. Die Leser/-innen von Europas größter Fachzeitschrift für Office Professionals wurden bezüglich ihrer Zufriedenheit mit den Serviceleistungen von über 100 Office-Dienstleistern befragt. Beurteilt wurden unter anderem die Fachkompetenz, das Eingehen auf Kundenbedürfnisse, die Erreichbarkeit und Reaktionsgeschwindigkeit, Termintreue und das Preis-Leistungsverhältnis.

working@office Preisverleihung Laurenz Cordes

„Das Lob und die Prämierung durch die Office Professionals bedeutet uns viel, denn niemand sonst nutzt im Alltag unsere Produkte und kostenlosen Serviceleistungen derart intensiv. Mit gutem Marketing kann man zwar den Erstkauf eines Produktes bewirken, aber nur wenn Produktqualität, Software-Unterstützung und Beratung stimmt, kann man nachhaltig die Zufriedenheit und den Wiederkauf bei den professionellen Nutzern erreichen Und die praxiserprobten Profis können sicherlich am besten beurteilen, welche Produkte qualitativ überzeugen und welche Services effizient bei der Büroarbeit unterstützen“, freut sich Avery Zweckform Marketing Director Andreas Meyer.

„Für uns ist der Award daher eine tolle Anerkennung unseres Consumer Services. Eine kompetente Beratung per Telefon oder E-Mail rund um unsere Produkte und Bedruckungslösungen durch unser ortsansässiges Service-Team unter der Leitung von Johannes Mahr gehört für uns zu einem selbstverständlichen Service für unsere Verbraucher.“ Denn bei Avery Zweckform hört der Verbraucherservice nicht mit dem Verkauf der Produkte auf, so Meyer weiter. „Für alle bedruckbaren Avery Zweckform Produkte stellen wir kostenlose Vorlagen und Gratis-Designs auf unserer Webseite zur Verfügung, mit denen der Anwender unsere Etiketten und viele weiteren Produkte professionell und trotzdem ganz einfach gestalten und bedrucken kann – vom Einzelexemplar bis hin zum großen Serienmailing. Tutorials in Form von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und anschaulichen Videos führen Software-Neulinge sicher durch das Programm, sodass nichts schief gehen kann.“

Siegel "Superbrands 2014-2015"

Starke Marke: Avery Zweckform erneut „Superbrand“ 2014/2015

Avery Zweckform am 18.03.2015 in Berlin ausgezeichnet

The winner is … Avery Zweckform! Der renommierte Markenhersteller aus Bayern wurde bereits zum zweiten Mal zur „Superbrand“ gekürt. Aus gutem Grund, denn die Marke „hat Strahlkraft, überzeugt mit ihren Produkten und sticht aus der Masse hervor“, so Superbrands Germany. Nach 2009/2010 holt Avery Zweckform dieses Jahr erneut die begehrte Auszeichnung nach Hause. Avery Zweckform Marketing Director Andreas Meyer nahm die Trophäe auf der glanzvollen Tribute Gala am 18.03.2015 im Axel Springer Journalisten Club in Berlin entgegen. Preisgekrönt wurden die stärksten Marken Deutschlands, die von einer hochkarätigen Jury aus 27 renommierten Wirtschafts- und Medienfachleuten unter 1.250 bekannten Marken ermittelt worden waren. Neben Avery Zweckform wurde unter anderem Star-Geiger David Garrett als „Persönlichkeit des Jahres 2014/2015“ geehrt.

Superbrand 2014/2015 - Andreas Meyer

„Wir freuen uns sehr, dass Avery Zweckform wiederholt in die Riege der besten deutschen Marken aufgenommen wurde“, bedankte sich Andreas Meyer. „Das ist Ehre und Ansporn zugleich, unser Top-Niveau weiter zu halten und den Verbrauchern innovative Produkte in höchster Qualität zu bieten, die den Alltag spürbar erleichtern und verschönern.“

Avery Zweckform zählt zu den wichtigsten Marken in der PBS (Papier, Büro, Schreibwaren)-Branche, wurde als einzige PBS-Marke neben tesa aus diesem Bereich gekürt und ist seit Jahrzehnten unangefochtener Marktführer in vielen seiner Produktkategorien.  Als Etiketten- und Quittungsblock-Erfinder stehen das Unternehmen und sein Markenname „Zweckform“ bei Verbrauchern als Synonym für Etiketten und Formularbücher. Das Unternehmen ist vielfach preisgekrönt: wiederholt für den Wert seiner Marke (u.a. als „Marke des Jahrhunderts“), seine sozialen Verdienste und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Handel. Die innovativen Produkte des Herstellers räumen ebenfalls regelmäßig Preise ab, wie unlängst die neuen Deko- und Organisations-Etiketten „Living“ als „Produkt des Jahres 2015“ (Verband der PBS-Markenindustrie).

Klebkraftmessung im Labor

PBS-Fachhandel bestätigt Avery Zweckform als Qualitätsführer 2014

Erster in der Kategorie Produktqualität

Avery Zweckform nimmt den Spitzenplatz in der Kategorie „PBS-Lieferanten 2014 – Produktqualität“ ein (Quelle: markt intern-Leistungsspiegel 2013/2014). Damit konnte sich Avery Zweckform bei der aktuellen Umfrage in Punkto Qualität um sechs Plätze auf Position eins (Vorjahresranking Platz sieben) steigern. Auch das gute Preis-Leistungsverhältnis des Herstellers wurde von den Fachhändlern positiv bewertet: Avery Zweckform nimmt mit Position drei einen Platz auf dem Siegertreppchen ein.

„Wir freuen uns sehr, dass der PBS-Fachhandel die Qualität unserer Produkte schätzt und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen“, erklärt Andreas Meyer, Marketing Director Avery Zweckform. „Um diese Top-Qualität zu gewährleisten, investieren wir stark in unsere Produktion und regelmäßige Kontrollen durch unser hauseigenes Qualitätslabor.“

Avery Zweckform unterzieht sich zudem Härtetests von externen, renommierten Prüfstellen wie der Control Union (FSC-Zertifizierung) oder dem TÜV Süd, der den getesteten Etiketten des Herstellers staufreien Druckerdurchlauf und exzellente Druckergebnisse attestiert. Und Büro-Experten wie die Leser der Bürozeitschrift Alex prüfen Avery Zweckform Produkte auf Herz und Nieren – ebenfalls mit hervorragenden Ergebnissen. So erhielten sowohl die Universal- als auch die Ordner-Etiketten im vergangenen Jahr das Alex Hit-Logo für ein durchweg sehr gutes Testurteil.

Diese Ergebnisse decken sich mit einer im Dezember 2013 von bms durchgeführten, repräsentativen Verbraucherstudie, die die sehr hohe Verbraucherzufriedenheit, insbesondere bezüglich der Qualität, nochmals bestätigt.

„Wir verstehen die Auszeichnungen als Ansporn und Verpflichtung, unsere bewährte und verlässliche Qualität  weiterhin zu halten und auszubauen – mit zukunftsorientierten Produkten und höchsten Qualitätsstandards“, führt Andreas Meyer weiter aus.

Siegel "Marke des Jahrhunderts 2013"

Ausgezeichnet: Avery Zweckform ist “Marke des Jahrhunderts” 2013

Große Markengala am 22.11.2012 im Berliner Hotel Adlon

Avery Zweckform ist eine der stärksten Marken Deutschlands. Die Marke ist von einem hochrangigen Beirat in das bekannte Kompendium „Marken des Jahrhunderts – Leuchttürme auf dem Markenmeer“ aufgenommen und mit dem „Markenpreis der Deutschen Standards“ ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer großen Markengala am 22.11.2012 im Berliner Hotel Adlon wurden ausgewählte Unternehmen ausgezeichnet, die emblematisch für ihre ganze Gattung stehen und damit deutsche Leitmarken sind.  Für die Kategorie Etiketten wurde Avery Zweckform als gattungsweisende und marktprägende Synonym-Marke ausgewählt.
Andreas Meyer, Marketing Director Avery Zweckform, nahm den Markenpreis von Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt entgegen. „Marken versprechen außergewöhnliche Leistung und Perfektion in jedem Detail. Sie garantieren, dass niemand sonst dieses Produkt […] besser machen […] kann“, so Florian Langenscheidt.
„Starke Marken generieren Mehrwert und Gewinn für Verbraucher, Handel und Hersteller. Eine starke Marke ist ein echter Leuchtturm, gibt durch ihr Qualitätsversprechen Orientierung im Meer der Informationen und des Preiskampfes.  Die Auszeichnung bestätigt unseren unermüdlichen Einsatz bei der Markenpflege“, freut sich Andreas Meyer über die Auszeichnung.  „Wir sind in Produktfeldern innovativ, in denen wir mit unserer Marke glaubwürdig agieren und den Konsumenten einen echten Mehrwert bieten können. Unsere kontinuierliche Arbeit an der Marke Avery Zweckform beginnt schon bei der strategischen Ausrichtung und den Zielgruppenkonzepten unseres Unternehmens, setzt sich in unseren Produktentwicklungen und der Distribution über verschiedenste Kanäle fort und schlägt sich auch in großangelegten Promotions und zielgerichteten Kommunikationsmaßnahmen nieder.“

Etiketten = Avery Zweckform
Besonders hervorgehoben sind im Marken-Kompendium die Avery Zweckform Etiketten. Seit Stan Avery 1935 das Etikett erfunden hat, steht Avery Zweckform synonym für dieses Produkt und ist der führende Hersteller mit Marktanteilen bis zu 80 Prozent je nach Etikettensortiment. Das Unternehmen nimmt seine Verantwortung als Marktführer sehr ernst. Zur Gewährleistung führender Markenqualität prüft ein eigenes Entwicklungslabor vorab alle neuen Produkte eingehend. Unabhängige, renommierte Institutionen bestätigen die Qualität.  So vergab der TÜV Süd im Sommer 2012 sein Gütesiegel an getestete Avery Zweckform Etiketten für den problemlosen Druckerdurchlauf der Produkte.
Zudem können sich die Verbraucher auf das ökologische Verantwortungsbewusstsein des Herstellers verlassen. Avery Zweckform wurde aktuell erfolgreich vom TÜV Süd nach der international anerkannten Norm ISO 14001 zertifiziert und erhielt das Umweltzertifikat für sein vorbildliches Umweltmanagementsystem.

Marke des Jahrhunderts 2013 - Andreas Meyer

Jahrzehntelange Arbeit
„Ganz tief in uns gelegt ist eine untrennbare Verbindung zwischen dem Produkt und dem Namen seines hervorragenden Vertreters“, erklärt Florian Langenscheidt in „Marken des Jahrhunderts“. „Diese Verbindung […] lässt sich weder kaufen noch erzwingen und ist nur durch jahrzehntelange […] Arbeit großer Teams zu erreichen.“
Das gilt auch für Avery Zweckform: Der Hersteller investiert seit Jahrzehnten in innovative Neuentwicklungen, umweltfreundliche Produktion, modernste Logistik und soziale Projekte. „Das wissen die Verbraucher zu schätzen“, berichtet Andreas Meyer. „Wir gehören zu denjenigen Unternehmen,  die sich umfangreiche Marktforschungen,  eigene Entwicklungs- und Testlabors leisten. Nur so können wir Anwendern auf der ganzen Welt die bestmögliche Produktlösung bieten.“ So viel Engagement zahlt sich aus. Avery Zweckform hat eine gestützte Markenbekanntheit von 67%, die Zufriedenheit der Produktnutzer liegt bei 96%. „Nahezu jeder Verbraucher kennt unsere ‚Marke des Jahrhunderts’“, berichtet Andreas Meyer.

Enge Partnerschaft mit dem Handel
Auch eine umfassende Handelsunterstützung gehört zu den zentralen Anliegen von Avery Zweckform. „Wir stehen den Händlern mit einem großen Außen- und Innendienst-Team jederzeit aktiv zur Seite. Es gibt nur wenige andere Hersteller, die sich mit so viel Personaleinsatz engagieren“, führt Meyer weiter aus. „Neben der persönlichen Betreuung bieten wir unseren Handelspartnern Promotions und Materialien zur Abverkaufsförderung und zwar für alle Vertriebswege: den Point of Sale, das Katalog- und das Online-Geschäft.“

Spicers Oscar 2010

Bester Lieferant des Jahres 2010: Avery Zweckform mit dem „Spicers Oscar“ ausgezeichnet

Preisverleihung auf der Spicers World in Salzburg am 24.11.2010

Avery Zweckform ist der „Lieferant des Jahres 2010“. Der Büroproduktehersteller erhielt am 24.11. auf der diesjährigen Spicers World in Salzburg die begehrte Auszeichnung „Spicers Oscar“. Mit den „Oscars“ zeichnet Spicers, Europas führendes Großhandelsunternehmen für Bürobedarf, jährlich Hersteller aus der PBS- (Papier, Büro, Schreibwaren) Branche aus. Spicers honoriert damit die gute Partnerschaft zu den Preisträgern sowie deren hervorragende Lieferperformance und innovative Produktentwicklungen. „Lieferant des Jahres“ ist die höchste Auszeichnung innerhalb der vier „Oscar“-Kategorien.

„Wir sind sehr stolz, dass Spicers uns zum ‚Lieferanten des Jahres’ gewählt hat“, freut sich Tony Grima, General Manager Avery Zweckform. „Das bestätigt uns in unserem Anspruch, stets verlässlicher und innovativer Partner des Handels zu sein. Dafür tun wir viel: Mit einem der größten Vertriebsteams in der Branche unterstützen wir den Handel aktiv, sei es im Laden-, Katalog- oder Online-Geschäft. Unsere Marketing- und Promotionaktionen setzen Maßstäbe in der PBS-Branche und bringen dem Handel viel Aufmerksamkeit und Produktnachfrage.“ Avery Zweckform habe zudem vor drei Jahren ein neues, hochmodernes Distributionszentrum am Firmenstandort in Oberlaindern gebaut, so Grima weiter. „Unsere Logistik ist auf topaktuellem Stand und damit sehr schnell und leistungsfähig.“ Der „Spicers Oscar“ sei Ansporn und Verpflichtung, erklärt Tony Grima. Avery Zweckform will auch in Zukunft dem Handel optimal zur Seite stehen.

Rehabilitationspreis 2010

Vorbildliche soziale Verantwortung: Avery Zweckform erhält den Rehabilitationspreis 2010

Sonderpreis Rehabilitation der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse für Avery Zweckform / Auszeichnung für vorbildliche Wiedereingliederung einer Unfallverletzten / Preisverleihung am 15.06.2010 in der Alten Oper, Frankfurt/Main

Avery Dennison Zweckform ist für das außergewöhnliche Engagement bei der Wiedereingliederung einer schwer verletzten Mitarbeiterin mit dem Rehabilitationspreis ausgezeichnet worden. Der mit 5.000 Euro dotierte Sonderpreis wurde erstmalig von der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse  (BG ETEM) verliehen. Michael Boettcher, Mitglied der Geschäftsführung der BG ETEM, überreichte den Preis an Josef Biesenberger,  Avery Zweckform. Auf der Preisverleihung am 15.06.2010 in der Alten Oper in Frankfurt am Main wurden insgesamt zehn Unternehmen von der Berufsgenossenschaft mit dem Präventionspreis 2010 für Arbeits- und Gesundheitsschutz geehrt.

Begründung der Jury
„Avery Zweckform hat die Wiedereingliederung einer Mitarbeiterin, die bei einem Unfall schwer verletzt wurde, mit großem Einsatz und über einen langen Zeitraum intensiv gefördert“, begründete Michael Boettcher die Entscheidung der BG ETEM. „Das Unternehmen“, so Boettcher weiter, „ist seiner sozialen Verantwortung in vorbildlicher Weise gerecht geworden.“ Avery Zweckform habe sich dabei weit über das normale Maß hinaus für die Reintegration der Mitarbeiterin Anna Herbst eingesetzt.

Zwei Jahre intensive Betreuung bei der Wiedereingliederung
Anna Herbst (29) machte bei Avery Zweckform ihre Ausbildung zur Industriekauffrau und arbeitete anschließend als Teamassistentin im Bereich Marketing, bis sie im November 2001 auf dem Weg zur Arbeit schwer verunglückte. Die junge Frau lag lange Zeit mit einem Schädel-Hirn-Trauma im Koma und verbrachte mehr als ein Jahr im Krankenhaus. Als Folge des Unfalls hat sie ein kognitives Defizit und eine Minderung der Erwerbsfähigkeit um 80 Prozent.

Avery Zweckform entwickelte zusammen mit der Berufsgenossenschaft einen Eingliederungsplan, um Anna Herbst den Wiedereinstig in das Arbeitsleben zu ermöglichen. Der Wiedereingliederungsprozess dauerte insgesamt zwei Jahre.  Heute ist Anna Herbst 28 Stunden in der Woche erfolgreich im Avery Zweckform Consumer Center tätig.

Vorbildliches Engagement
„In einer besonders schweren Zeit hat mir meine Arbeit, der Kontakt und Rückhalt von Kollegen und Vorgesetzten viel Kraft und Halt gegeben. Dafür bin ich dem Unternehmen Avery Zweckform und den Menschen hier sehr dankbar“, erklärt Herbst.

Avery Zweckform General Manager Tony Grima erklärt, warum sein Unternehmen sich so intensiv für seine Mitarbeiter engagiert: „Einer unserer Unternehmensleitsätze lautet: ‚Verantwortung ernst nehmen. Avery Zweckform – wir können das!‘ So war es für uns selbstverständlich und eine Herzensangelegenheit, dass Anna Herbst nach ihrem Unfall bei uns im Team bleibt und ihre berufliche Chance erhält.“

Zur BG ETEM:
Die BGDP schloss sich zum 1. Januar 2010 mit der BG Energie Textil Elektro zur BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) zusammen. Die BG ETEM ist die gesetzliche Unfallversicherung für bundesweit rund 3,7 Millionen Beschäftigte in etwa 230.000 Unternehmen.

Superbrands 2009/20010 - Preisverleihung

Avery Zweckform ist Superbrand Germany 2009/2010

In einer Reihe mit großen Marken wie BMW oder Persil

Avery Zweckform gehört zu den stärksten Marken in Deutschland. Das bestätigt die weltweite Organisation Superbrands, die das Unternehmen als Superbrand Germany 2009/2010 ausgewählt hat. Die Preisverleihung fand am 24.11.09 im Capitol Theater in Düsseldorf statt. Avery Zweckform Marketing Director Andreas Meyer nahm die Auszeichnung für sein Unternehmen entgegen.

Eine hochkarätige Jury aus renommierten Wirtschafts- und Medienfachleuten hat insgesamt 66 Preisträger als Superbrands Germany 2009/2010 ausgewählt, darunter bekannte Markenunternehmen, TV-Sender und als herausragende Persönlichkeit Boris Becker. Die Preise wurden von den Superbrands Veranstaltern Eamonn Sadler (CEO Superbrands International), Steve Dodgson (COO Superbrands International), Rhett Lego (Project Director) und Norbert Lux (Brands Liaison & Public Relations Director) überreicht.

Superbrands 2009/2010 - Andreas Meyer

Gewürdigt wurde vor allem, dass Marken wie Avery Zweckform Orientierung geben, für verlässliche Qualität stehen und Vertrauen schaffen in Zeiten immer unübersichtlicher werdender Märkte. “Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung”, erklärt Avery Zweckform Marketing Director Andreas Meyer. “Es macht uns stolz, dass es uns auch mit kleineren Marketingbudgets gelungen ist, diese herausragende Markenpositionierung zu erreichen.” Neben tesa ist Avery Zweckform das einzige Unternehmen aus der PBS (Papier, Büro, Schreibwaren)-Branche, das zum Superbrand gewählt wurde. “Durch den Award wird unsere Marktführerschaft unterstrichen”, so Meyer. “Wir stehen als Superbrand in einer Reihe mit großen Marken wie BMW oder Persil”, freut sich der Marketing Director.

Superbrands International ist gegenwärtig in 86 Nationen tätig, wo die erfolgreichsten Unternehmens- und Produktmarken des jeweiligen Landes mit dem Award ausgezeichnet werden. Superbrands Germany hatte sein Debut 2004. Mit der Verleihung der Superbrands Germany Awards 2009/2010 fand das National Tribute Event zum vierten Mal statt.

OPI Award 2009: herausragendes eMaililng Programm

Herausragendes E-Mailing-Programm: Avery Zweckform gewinnt den OPI-Award 2009

Erster Preisträger in der neuen Kategorie “Online Initiatives” / Preisverleihung des international renommierten Office Products Awards auf der Paperworld in Frankfurt

Avery Zweckform, Marktführer für hochwertige PC-bedruckbare Materialien, wurde für sein wegweisendes E-Marketing-Programm ausgezeichnet. Auf der diesjährigen Paperworld in Frankfurt erhielt das Unternehmen den renommierten European Office Products Industrie (OPI)  Award in der Kategorie “Online Marketing”. Die internationale Fachjury würdigte besonders die maßgeschneiderte E-Mail-Kommunikation zwischen Hersteller und Verbrauchern, die effizient zur Steigerung des Geschäftserfolgs beigetragen hat.
Der OPI Award wurde in diesem Jahr erstmals in dieser neu geschaffenen Kategorie vergeben, die der steigenden Bedeutung von Online-Marketing-Aktivitäten Rechnung trägt. Avery Zweckform setzte sich mit seinem überzeugenden E-Marketing-Konzept gegen zahlreiche deutsche und europäische Mitbewerber durch. “Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung”, freut sich Andreas Meyer, Marketing Director Avery Zweckform. “Wir wollen in 2009 auf das bisher Erreichte aufbauen und weiterhin Maßstäbe im Online-Marketing setzen, um die marktführende Position auch in diesem Bereich weiter auszubauen.”

Das Avery Zweckform E-Mailing-Programm
Mehr als eine Million Konsumenten in Deutschland, England und Frankreich nehmen bereits am Online-Service des Büroartikelherstellers teil. Die Teilnehmer haben auch ihre individuellen Vorlieben und Bedürfnisse rund um das Thema Office Produkte registrieren lassen. Die Avery Datenbank ermöglicht so eine maßgeschneiderte E-Mail-Kommunikation. Jeder Verbraucher erhält von Avery Zweckform gezielt diejenigen Informationen, die für ihn persönlich interessant sind. In 2008 hat das Unternehmen auf diesem Weg insgesamt 13 Millionen E-Mail-Kontakte erzielt und konnte dadurch sowohl die Markenbekanntheit als auch den Produktumsatz steigern.

Siegel "EOPA Award 2009"

Das gezielte Online-Marketing bietet für alle Beteiligten Vorteile. Konsumenten erhalten Informationen und Produktlösungsvorschläge für ihre individuellen Belange. Händler profitieren von der zusätzlichen Nachfrage – und zwar sowohl “offline” über die klassischen Vertriebswege als auch “online” über den Commerce Connector, der die Schnittstelle zwischen der Avery Zweckform Homepage und den teilnehmenden Händlern bildet.

Die OPI Awards
Die OPI European Product Awards werden seit 2002 von der Zeitschrift OPI in Zusammenarbeit mit der European Stationery & Office Association (ESOTA) verliehen. Ausgezeichnet werden die besten Produkte, Mitarbeiter und Ideen in der europäischen PBS (Paper, Büro, Schreibwaren)-Branche. Die Awards werden in insgesamt 12 Kategorien verliehen, darunter “Reseller of the year”, “Distributor of the year”, “New product launch” und “Marketing Initiative”.