Bis heute ...

vom Büroartikelanbieter zum breit aufgestellten Etiketten-Experten

Etiketten online drucken lassen mit WePrint!

Im Februar 2010 ging mit Brand & Print das erste Online-Druckportal von Avery Zweckform im deutschsprachigen Raum live. Verbraucher können dort Etiketten, Visitenkarten, Ordner, Karten und Designfolien im individuellen Look selber gestalten und in beliebiger Stückzahl in der Avery Zweckform Druckerei bedrucken lassen. Der neue Service ist vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Start-ups eine gute Alternative zu klassischen Druckereien.

Mit WePrint wurde das Online-Druckportal Anfang 2016 komplett überarbeitet und auf die neue Produktgruppe Rollenetiketten ausgeweitet.

Viele neue Etikettensortimente machen Avery Zweckform zum Etikettenspezialisten

Ab 2010 führt Avery Zweckform erfolgreich neue Etiketten-Sortimente auf dem Markt ein: Etikettenblöcke und Haftnotiz-Register (2011), ein Rundum-Sortiment für Kleingewerbetreibende (2012) und Living-Etiketten für ein schönes Zuhause (2015).

Mit der PCL3-Produktlinie bedient Avery Zweckform seit 2015 den stark wachsenden Markt für großformatigen Digitaldruck.

2016 expandiert das Unternehmen in den Rollenetiketten-Markt – das neue Sortiment für Einzeletikettendrucker ist zu 100 Prozent kompatibel mit Dymo® LabelWriter und Seiko Smart Label Printer®.

Notizio und Online-Formulare

Innovativ auf ganzer Linie! Avery Zweckform bringt 2012 mit „Notizio“ ein Notizbuch auf den Markt, das mit inneren Werten überzeugt. Weiße Linien auf hellgrauem Papier geben Orientierung, ohne mit der Schrift zu konkurrieren. Beim Kopieren oder Scannen werden die Hilfslinien sogar nahezu unsichtbar.


2013 gingen die neuen Online-Formulare an den Start. Verbraucher können gängige Avery Zweckform Formulare, zum Beispiel Patientenverfügungen oder Kaufverträge, direkt online herunterladen.

Zertifizierungen: DIN, TÜV und OHSAS

Amtlich besiegelt! Im Herbst 2012 wurde Avery Zweckform nach DIN ISO 14001 erfolgreich für sein Umweltmanagement-System zertifiziert.

Geprüfte Qualität! Der TÜV SÜD zertifizierte 2012 und 2015 den problemlosen und staufreien Druckerdurchlauf der getesteten Avery Zweckform Etiketten. 

2013 erfolgte zudem die Zertifizierung nach OHSAS 18001 für vorbildlichen Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen.

CCL Logo

Avery Zweckform gehört nun zum CCL Konzern

Im Juli 2013 fand der Verkauf der weltweiten Avery Büroprodukte-Sparte an den kanadischen CCL-Konzern statt. Seither ist die Avery Zweckform GmbH Teil der CCL Industries Inc., Toronto (Kanada). Mit dem Eigentümerwechsel begann die Neuausrichtung von Avery Zweckform: Neben dem Kerngeschäft mit Büroprodukten führt das Unternehmen schrittweise neue (Etiketten-)Produkte für andere Märkte und Zielgruppen ein.

Ende 2014 hat CCL den Standort Oberlaindern vom bisherigen Eigentümer Steinbeis gekauft. Alle Büroräume in der Verwaltung wurden im Laufe des Jahres modernisiert.

BR Beitrag

70 Jahre Avery Zweckform und bereit für die Zukunft

Tradition trifft Innovation. 70 Jahre nach Firmengründung ist das Marken-Unternehmen aus dem oberbayerischen Oberlaindern so jung und dynamisch wie nie zuvor.

Ob Facebook-Auftritt oder Qualitätstester-Portal: Mit zukunftsweisenden Aktivitäten in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Organisation und Online-Vermarktung ist das Unternehmen für die neuen Herausforderungen und Veränderungen im Markt gut gerüstet.